muTiger werden

Sich in bedrohlichen Situationen richtig zu verhalten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen, fällt vielen von uns schwer. Die meisten Menschen wissen häufig nicht, wie sie schnell und richtig handeln können, wenn sie unerwartet eine solche Situation erleben. Die muTiger-Stiftung für mehr Zivilcourage hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche und Erwachsene für das schnelle Erkennen von Gefahrensituationen zu sensibilisieren und vermittelt Regeln für das richtige Eingreifen. Die muTiger-Kurse sind zertifiziert und die Inhalte wurden in Kooperation mit der Polizei erarbeitet.

Die muTiger-Stiftung bietet öffentliche muTiger-Kurse an, zu denen Sie sich jederzeit anmelden können. Die aktuellen Termine finden Sie unter „muTiger-Kurse“.
Für Unternehmen, Schulen und Institutionen sowie Vereine bietet die muTiger-Stiftung auch muTiger-Kurse für geschlossene Gruppen an. Diese können sowohl in Ihren Räumlichkeiten oder auch online durchgeführt werden, selbstverständlich unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse.
muTiger-Kurs-2.0

Die gezielte Vermittlung von „Soft Skills“, die zur besseren Einschätzung seiner Stärken und Grenzen beitragen und die Bereitschaft fördern, Verantwortung für sich selbst und die Gemeinschaft zu übernehmen, bietet Handlungssicherheit in Gefahrensituationen und ist ein wichtiger Bildungsauftrag unserer Jugendlichen.

Viele Schulen im Ruhrgebiet ermutigen daher bereits ihre Schülerinnen und Schüler, mit Hilfe der muTiger-Stiftung zu umsichtigem Helfen.

Ob im Rahmen einer Projektwoche oder als jährliches „Save the date“ – zahlreiche Schulen haben das Thema Zivilcourage bereits fest im Lehrplan verankert.

Basis-muTiger-Kurs

Durch muTiger-Kurse in Ihrem Umfeld oder Ihrer Organisation erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter, Kollegen oder Angestellte wertvolle Impulse und Erkenntnisse. Jeder muTiger-Kurs ist ein gruppendynamisches Erlebnis, steigert das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe, indem es den respektvollen und aufmerksamen Umgang miteinander fördert und damit das gemeinsame Wirken und Arbeiten nachhaltig verbessert.
Insbesondere für Auszubildende wirkt ein muTiger-Kurs förderlich für den weiteren Berufs- und Lebensweg. Je nach Ihren Anforderungen und Rahmenbedingungen führen wir vor Ort regelmäßig Kurse durch oder qualifizieren Mitarbeiter zu Kursleitern. Regelmäßig stattfindende Kurse fördern Zivilcourage in Ihrem Unternehmen und Ihrem Umfeld.

mutiger-kurs_tausche_bildung_fuer_wohnen_ge_25.02.2020

Seit dem Start der operativen Arbeit der muTiger-Stiftung arbeiten wir eng mit den unterschiedlichsten Bildungsträgern zusammen. 
Aus einer solchen Kooperation erwachsen Vorteile für alle Beteiligten. Vom öffentlich zugänglichen Kursangebot profitieren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und Sie als Bildungsträger ergänzen Ihr Angebot um einen wichtigen Baustein. Nur über ein solches Netzwerk sind wir als junge Stiftung in der Lage, unser Angebot auszubreiten und unserem Stiftungszweck nachzukommen. Im günstigsten Fall lassen sich Dozenten vor Ort zu Kursleitern weiterbilden und tragen so zur nachhaltigen Einbindung der muTiger-Inhalte in das Bildungsangebot bei.

Eine Übersicht der Schulen, Unternehmen, Vereine und Institutionen, die regelmäßig mit uns zusammenarbeiten, finden Sie auf der Seite unserer “Kooperationspartner”.